PortalStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was sagt man dazu ?

Nach unten 
AutorNachricht
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: Was sagt man dazu ?   Mi 06 Jul 2011, 04:32

da schreibt mir doch jemand "Wenn du es besser machen würdest als unsere Politiker, warum gehst dann nicht in die Politik"?

Kratze mich gerade mal hinter dem Ohr ..... was hat meine Kritik an den Parteien damit zu tun ???

Hola:
wer in die Politik geht um dort Karriere zu machen (wie auch immer) der sollte seinen Job machen, dafür wird er von UNSEREM Geld bezahlt - außerdem leistet er einen Amtseid "Zum Wohle des Volkes" - schade dass man den geleisteten Eid nicht als Meineid anzeigen kann, ich würde es tun - denn Zum Wohle des Volkes ist ein Hohn - zum Wohle des Kapitals passt da schon eher .... eine Farce .....

Ich habe mit keinem Politiker Mitleid - wie komme ich dazu?
In jedem anständigen Unternehmen werden Mitarbeiter - auch Führungskräfte - entlassen wenn diese nicht das an Ergebnis bringen für welches die eingestellt wurden.

Politiker dienen dem Unternehmen "Staat" und das sind WIR und nicht die Regierung in Berlin, und auch nicht das Kapital - das mal zur Klarstellung.

Dann die Bemerkung: die Politiker haben alle Studiert und haben einen anstrengenden Beruf .... sorry - das erzeugt bei mir einen Schreikrampf der besonderen Art ....

Nicht alle Politiker haben studiert, nicht alle Doktortitel wurden ehrlich erworben - viele Abschlüsse wurden neben der Tätigkeit als Politiker gemacht - nicht alles ist Gold was glänzt ..... das gilt auch für die Vergangenheit Einzelner .....

Zum Schluss:
ich habe nichts gegen Politiker welche ihren Beruf ernst nehmen - sie verdienen Respekt und Anerkennung
doch ich habe was gegen Politiker welche am falschen Platz sitzen, Fehlentscheidungen bleiben nicht aus, gehören ausgewechselt.
Politiker welche sich nur zur Schau stellen und nichts zur Verbesserung des Staates beitragen, sondern dem Ansehen unseres Landes noch schaden - gehören abgewählt bzw. entlassen, ohne hohe Pensionsansprüche - das versteht sich von selbst ......

wie immer meine Meinung zu diesem Thema ...

_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
 
Was sagt man dazu ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
W O L F S R E B E L L E N  :: Verschiedenes :: Stammtisch :: Parolen :: Themenbereich-
Gehe zu: