PortalStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 PAPA-YA / Das Magazin für mehr Fairness im deutschen Familienrecht

Nach unten 
AutorNachricht
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: PAPA-YA / Das Magazin für mehr Fairness im deutschen Familienrecht   Mo 10 Okt 2011, 23:15

Beweggründe für dieses Magazin

Der Gesetzgeber ist bemüht, die Gesetze zum Wohle unserer Kinder an die Begebenheiten der heutigen Zeit anzupassen. So sind schon viele neue Gesetze erlassen bzw. die alten reformiert. Das ist auch gut so, doch nicht ausreichend und leider finden die bereits vorhandenen Gesetze in Deutschland keine geschlechtsneutrale Anwendung.

Von einer Gleichbehandlung von Mann und Frau vor dem Gesetz kann leider oftmals keine Rede sein.

Noch immer sind es in den meisten Fällen die Väter, die aus dem Leben der Kinder herausgedrängt werden und denen die Verantwortung für das Kind abgesprochen wird. Diesen Missstand öffentlich zu verbreiten und dagegen anzukämpfen hat sich PAPA-YA zum Ziel gesetzt.

weiterlesen: [/center]http://www.papa-ya.de/onlinemagazin/index.php?option=com_content&view=article&id=47&Itemid=54

Zur Startseite der HP von PAPA-YA ---> http://www.papa-ya.de/onlinemagazin/




_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
 
PAPA-YA / Das Magazin für mehr Fairness im deutschen Familienrecht
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
W O L F S R E B E L L E N  :: Freunde / Netzwerke / Partner :: Netzwerke / Sozial-Foren :: PAPA-YA-
Gehe zu: