PortalStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wäschetrockner sinnvoll ?

Nach unten 
AutorNachricht
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: Wäschetrockner sinnvoll ?    Sa 30 Jul 2011, 03:56

26.04.11 1:51 (90)



Ist der Wäschetrockner sinnvoll und lohnt es sich eigentlich ? Der verbraucht doch sehr viel Strom - das werde ich öfter gefragt.

Ich denke ja.

Nicht nur, dass man auf die schnelle die Wäsche trocknen kann, es gibt noch einige Gründe wo der Trockner sinnvoll eingesetzt werden kann.

ich lebe alleine und doch habe ich einen Trockner, darin Wäsche trocknen, das mache ich nur in Ausnahmefällen, so an die 3-5 mal im Jahr.

Den Trockner benutze ich zum Bügeln - richtig gelesen - zum Wäsche bügeln - wenn auch nicht bei allen Wäschestücke machbar. Und zum Wäsche auslüften.

Die Wäsche kommt bei mir auf den Ständer zum trocknen. Ist die Wäsche trocken kommt diese in den Trockner, auf kalt einstellen und ca 15 min durchlaufen lassen.
Das hat den Zweck, dass die Wäschestücke schön glatt wird, ohne einzugehen, und ich brauch fast nichts mehr (außer Tischdecken) zu bügeln.
Lege die Kleidung gleich zusammen und ab in den Schrank damit. Selbst Jeans mit Knitterfalten werden dadurch schön glatt, man erspart sich viel Arbeit, weniger bügeln, spart vieles an Strom, die Zeitersparnis ist super. Kalt-Programm im Trockner ca. 60 W - das Bügeleisen hat 2000 W.
Und noch ein schöner Nebeneffekt, hat man aus Versehen ein Tempo mit gewaschen, stellt dies kein Problem dar, Fuseln werden darin bestens entfernt.

Des weiteren benutze ich den Trockner zum Auslüften.
Riecht meine Jacke im Flur nach Rauch, kein Problem, 10 min in den Trockner und der Geruch ist verschwunden. Gerade für Wohnungen ohne Balkon oder Terrasse ideal.

Ihr seht - ein Trockner rechnet sich mit der Zeit. Es muss auch kein teures Modell sein. Mein Gerät liegt in der unteren Preisklasse und hat noch nie (jetzt 3 J) gestreikt. Er hat sich bezahlt gemacht, die Anschaffungskosten habe ich wieder heraus geholt.

Klar bei einem größeren Haushalt macht sich der Trockner schon nach 1 J bezahlt. Kann die Zeit, welche ich für das Bügeln brauchte, anders nutzen.
Auch für behinderte Menschen ideal, können sie sich doch immer noch selbst behelfen und gewinnen ein Stück Freiheit zurück.


:...d005:

_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
 
Wäschetrockner sinnvoll ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
W O L F S R E B E L L E N  :: Verschiedenes :: Tipps und Tricks von unseren Muttern und Großmuttern :: Foren :: Waschküche :: beim Waschen-
Gehe zu: