PortalStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Thermoskannen reinigen

Nach unten 
AutorNachricht
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: Thermoskannen reinigen    Sa 30 Jul 2011, 03:35

23.04.11 12:48 (144)




ich benutze dazu 1 Esslöffel Geschirrspüler-Reiniger (Pulverform),
warmes Wasser einfüllen, Pulver dazugeben und je nach Verschmutzung dauert es nur kurze Zeit (Regelmäßig 1x im Monat angewandt ca. 1/2 bis 1 Std)

ohne Chemie
man kann auch Essig (1 Teil Essig, 2 Teile Wasser) oder Kartoffelschalen, auch Gebissreiniger benutzen, dauert je nach Verschmutzung mehrere Stunden und muss gegebenenfalls mehrmals wiederholt werden

.

_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: Re: Thermoskannen reinigen    Sa 30 Jul 2011, 03:36

RT via Twitter



RT @didilust: @wolfsrebellen @buzzgrowl - noch einfacher: ein Beutel Backpulver rein- heißes Wasser- 0,5h stehen lassen- fertig!


-

_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
 
Thermoskannen reinigen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
W O L F S R E B E L L E N  :: Verschiedenes :: Tipps und Tricks von unseren Muttern und Großmuttern :: Foren :: In der Küche :: Tipps und Tricks-
Gehe zu: