PortalStartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Was bedeutet Hartz IV ?

Nach unten 
AutorNachricht
lupa
Webmaster
Webmaster
avatar


BeitragThema: Was bedeutet Hartz IV ?   Mo 11 Jul 2011, 04:35

H = Härte
A = Armut
R = Randgruppe
T = Traumatisiert
Z = Zwangsarbeit

I = Irrsinn
V = Vogelfrei

alles gefördert und für gut befunden - dank Regierung Schröder - verschärft umgesetzt von der jetzigen Regierung


Die Würde des Einzelnen und Menschenrechte haben bei ARGE bzw. Jobcenter keinen Zutritt, müssen vor der Türe beim Wachpersonal abgegeben werden.

Wie anders ist es zu verstehen, dass man Erwachsenen Menschen vorschreibt was sie tun und lassen dürfen. Nicht zu verwechseln mit Vorschriften welche bei Erwerbslosigkeit zu beachten sind. Die gab es auch bei dem vorherigen Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe.

Man unterstellt grundsätzlich, dass Menschen ohne Arbeit den Staat betrügen - s. Abgabe des Kontoauszugs, Bildungspaket, Hausbesuche, Schwarzarbeit, wollen nicht Arbeiten - uvm.

Man zwingt Menschen unterbezahlte Jobs anzunehmen, droht mit Sanktionen - doch lest mal das hier:

Das Recht auf Arbeit ist das Recht, bei freier Berufswahl und Sicherung der menschlichen Würde arbeiten zu können. Dies beinhaltet keinen individuellen Anspruch auf einen Arbeitsplatz, sondern das Recht auf einen Schutz vor unverschuldeter Arbeitslosigkeit. (nicht im GG verankert)(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_auf_Arbeit)

Doch nach §12 GG hat jeder Mensch das Recht auf freie Berufswahl und wird allen Deutschen garantiert.

Nun wie passt das zusammen? Hat sich nicht auch die Regierung an das GG zu halten - oder hat das GG seine Bedeutung verloren?

Mittlerweile darf man an allem Zweifeln - wenn selbst Richter Menschen mit H4 kein TV-Gerät zubilligen - obwohl auf der anderen Seite das Recht auf Informationen des öffentlichen Leben zu gewährleisten ist.

Richter verbieten Lottospielen für H4-Bezieher - auch das geht eindeutig in Richtung Privatsphäre und dürfte es eigentlich nicht geben.

Habe mit Sicherheit noch vieles vergessen zu erwähnen - doch eines ist gewiss:

Das ganze hat mit Würde, Anstand, Menschlichkeit bzw. Menschenrechte nichts mehr gemeinsam -
ich nenne es Sklavenhandel im 21. Jahrhundert und das Mitten in Deutschland ...

_________________
Meine Beiträge zeigen die eigene (meine) Meinung *** SCHWEIGEN bedeutet ZUSTIMMUNG (lupa) *** Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht) *** weg mit Hartz IV *** die Würde des Menschen ist unantastbar - Art.1 Abs.1 GG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wolfsrebellen.com
 
Was bedeutet Hartz IV ?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
W O L F S R E B E L L E N  :: Mut (Wut) Bürger :: Hartz IV-
Gehe zu: